Schneller Einsatz verhindert Schlimmeres

 

Einsatz für die Feuerwehr Barendorf am Samstag um 12.10 Uhr. Die Alarmmeldung: „Entstehungsbrand im Friedwald von Barendorf“. Da gerade Arbeitsdienst bei der Feuerwehr war, konnten die Fahrzeuge zwei Minuten nach Alarmierung schon ausrücken und den Kleinflächenbrand sofort ablöschen. Wäre das Feuer später entdeckt worden hätte es sich im trockenen Wald (zurzeit herrscht die Waldbrandgefahrenstufe 3) schnell ausgebreitet.

Die Feuerwehr konnte nach 20 Minuten wieder einrücken.